AEROTEC EUROPA

Natürliches Be- und Entlüftungsysteme für das neue Glaswerk Vetropack Boffalora/IT

LÜFTEN MIT SYSTEM

Ihr Ansprechpartner für modernste Konzepte

Aerotec wurde von Vetropack und GSE als Partner für innovative Lüftungssysteme im neuen Glaswerk in Italien gewählt

Ein weiterer Glass Produzent der auf Lüftungstechnologie von AEROTEC EUROPA vertraut

Die Vetropack-Gruppe betreibt acht Glaswerke in der Schweiz, in Österreich, Tschechien, Kroatien, in der Slowakei, in der Ukraine und in Italien. Vetropack Italia, die jüngste Tochtergesellschaft, wurde 2015 Teil der Gruppe und hat ihren Sitz in Trezzano sul Naviglio. Die Wannenreise wird mit 2022 Enden und die Produktion dann in das neue zu errichtende Werk in Boffalora sopra Ticino verlagert.

Das neue Glaswerk erfüllt die wichtigsten Anforderungen an Innovation und Nachhaltigkeit. Zudem wird es das Aushängeschild der Vetropack Produktionsstandorte sein. Neueste Technologien wie die natürliche Be- und Entlüftung von AEROTEC EUROPA wurden gewählt, um die gesetzten Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Lüftungstechnologie von AEROTEC zeichnet sich durch ihre hohe Energieeffizienz und auch Betriebssicherheit aus. Durch die spezielle Konstruktion ist auch unter widrigsten Witterungsbedingungen wie Starkregen, Schnee gewährleistet, dass kein Wasser über die Be- und Entlüftung eintreten kann. Die Systeme sind so konstruiert, dass sie wartungsarm und auch stromlos betrieben werden können.

Eisenmetall- Nichteisenmetall Erzeuger

Thermische Prozesse, wie zum Beispiel in einem Hochofen, beim LD Verfahren oder in einer Elektrolyse, benötigen eine ideale Be- und Entlüftung. Für die Fortluft wird meist unser Windleitflächenlüfter RVI-II eingesetzt (auch als RWA und Akustikausführung RVI-II-A). Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet.

Glashütte

Durch den anspruchsvollen thermischen Prozess, beim Gießen von Flach- Behälterglas wird die Produktionswärme durch unsere Windleitflächenlüfter RVI-II abgeleitet (auch als RWA und Akustikausführung RVI-II-A). Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Kombigeräte mit Schalldämmkulissen LU-SD eingeleitet.

Thermische Müllverwertungsanlage

Bei einer Müllverwertungsanlage wird die, durch den Verbrennungs Prozess entstehende Abwärme, mittels Windleitflächenlüfter am Dach abgeführt. Hier haben sich unsere Produkte, wie der RVI-II oder der RVI-II Akustik als Multitalent bewährt. Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-O, LU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet.

Kalorische Energieerzeuger

Die durch den Verbrennungs Prozess entstehende Abwärme wird mittels Windleitflächenlüfter am Dach abgeführt. Hier haben sich unsere Produkte, wie der RVI-II oder der RVI-II Akustik als Multitalent bewährt. Die nachströmende Luft wird durch Wetterschutz Jalousien LU-OLU-O-A oder Außenluftsysteme mit Schalldämmkulissen und Wärmetauscher LU-K eingeleitet. Auch kommen Wetterschutzgitter LU-F oder Wetterschutz Lamellenwände LU-FW zum Einsatz.

Flughafen/Parkhäuser

Lamellenwände sind nicht nur als regensicher und schalldämmende Maßnahme zu sehen, sondern sind auch eine optische Aufwertung eines Gebäudes. Durch Jahrzehnte langer Erfahrung und Entwicklung sind unsere Wetterschutz Lamellenwand LU-FW eine optimale Lösung. Auch bieten wir Entrauchungsgeräte und Lichtbänder im Dach an. 

Schaltanlagengebäude/ Trafoanlagen

Auch mechanische Lüftungskomponenten oder Hybridlösungen werden von Aerotec Europa verwirklicht. Hier besteht eine Vertriebskooperation mit der Firma Heber und anderen namhaften Unternehmen. Wir bieten für jede lüftungstechnische Anforderung in der Industrie die ideale Lösung. Sonderanfertigung werden nach Kundenwunsch verwirklicht und garantieren eine maßgeschneiderte Be- und Entlüftung ihrer Halle

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×